Termine – Winterliga 2021 / 2022

Spieltage

31.10.2021 …… Ergebnisse               05.12.2021 …… Ergebnisse               09.01.2022 …… Ergebnisse               13.02.2022 …… Ergebnisse

07.11.2021 …… Ergebnisse               12.12.2021 …… Ergebnisse               16.01.2022 …… Ergebnisse               20.02.2022 …… Ergebnisse

14.11.2021 …… Ergebnisse               19.12.2021 …… Ergebnsse                23.01.2022 …… Ergebnisse               27.02.2022 …… Ergebnisse

21.11.2021 …… Ergebnisse               26.12.2021 …… Ergebnisse               30.01.2022 …… Ergebnisse               06.03.2022 …… Ergebnisse

28.11.2021 …… Ergebnisse               02.01.2022 …… Ergebnisse               06.02.2022 …… Ergebnisse               13.03.2022 …… Ergebnisse

 

Ausschreibung

– Turnierserie mit 20 Spieltagen vom 31.10.2021 bis 13.03.2022
– 9-Loch-Turniere an den Bahnen 10 bis 18.
– Startzeit Sonntags 12:00, Kanonenstart Tee 10 ff.
– folgenden Ausnahmen:
wegen des Martinsgans-Turniers (07.11.)   :  Samstag 06.11.2021 12:00 Uhr
wegen des Weihnachtsessens (05.12.)        :  Samstag 04.12.2021 12:00 Uhr
– bitte bis 11:30 vor dem Sekretariat eintreffen, die Zusammenstellung der Flights erfolgt spontan und nach anwesenden Spielern
– bei gesperrten Sommergrüns werden präparierte Wintergrüns angespielt, der Lochdurchmesser beträgt dann 15 cm.
– Fortschreibung eines separaten, nicht offiziellen Handicaps ausgehend vom Stand 29.10.2021
– Prämierung wöchentlich: Kleinpreise 1. Brutto, 1.-3. Netto
– Prämierung gesamte Serie: Hauptpreise 1. + 2. Brutto, 1. – 5. Netto (ggf. bis 8. Netto bei ausreichender Beteiligung)
– für die Gesamtwertung werden die 8 besten eigenen Ergebnisse aller gespielten Runden herangezogen
– Startgeld: einmalig EUR 50.

Aushang der wöchentlich aktualisierte Ergebnisliste einschließlich des aktuellen Gesamtwertungs-Standes im Schaukasten am Sekretariat.
Voranmeldungen ist nicht erforderlich – auch ein späterer Einstieg ist möglich.

Im Anschluß an die Runden jeweils Einkehr in unser Golfrestaurant.

Durchführende Organisatoren und somit Ansprechpartner sind in dieser Wintersaison Dierk Döbel und Torsten Brun.

Anmerkung

Der genannte Kanonenstart wird bei hoher Spielbeteiligung oder ungünstigen Wetterbedingungen an einem Turniertag ausgeführt, sofern eine geringe Platzbelegung durch Gäste und andere Clubmitglieder dies zuläßt.
Andernfalls wird im normalen Modus an der Bahn 10 gestartet.
Alle Turniere der Serie haben den Status von Privatrunden. Das bedeutet auch, dass der Platz NICHT für andere Spieler gesperrt ist und es gelten die üblichen Regeln des Durchspielens.

Wir bitten sehr darum, die Situation von auflaufenen Flights im sportlich fairen Sinne und auf kommunikative Weise zu lösen, um Spannungen zu vermeiden.
Selbstverständlich besteht keine Pflicht, jedes der 20 Turniere mitzuspielen.
Für eine aussichtsreiche Positionierung in der finalen Wertung sollten jedoch 8 Turniere gespielt werden, die dann auch alle in die Wertung einfließen.
Eine Anmeldung an den einzelnen Spieltagen ist nicht erforderlich. Wer bis 11:30 Uhr vor Ort ist, spielt auch mit.
Die Scores werden auf speziell gedruckten Scorekarten dokumentiert.