AK65 in Peine
21.07.2021

AK65 im GC Weserbergland

Am 12 August trafen sich die Mannschaften vom GC Peine-Edemissen, GC Burgwedel und vom GC Leinetal -Einbeck bei uns im Weserbergland zum Finale. Ab 08.30  Uhr hatte unsere Clubgastro ein wundervolles Frühstück für alle bereitgestellt. Wir spielten gegen den GC Burgwedel, GC Leintal – Einbeck gegen Peine-Edemissen.

Nach langem Kampf war klar das unsere Mannschaft klar gegen GC Burgwedel mit 6 zu 0 gewonnen hatte was gleichzeitig den Aufstieg bedeutet. Der GC Einbeck konnte durch den Gewinn gegen GC Peine-Edemissen noch den insgesamt zweiten Platz belegen. Nach einem gemeinsamen Essen wurde die Siegerehrung von Ralf Bittner durchgeführt, der die Sieger auch im Namen von Hans Sohnemann, Leiter Ak 65 GVNB, beglückwünschte und die zugesandten Preise weitergab.

Der GC Weserbergland spielte wie folgt: Willi Struck, Erwin Hoffmann, Christoph Olkiewicz, Roman Czornik, Josef Ewers und John Hix. Auch ein großes Dankeschön an Josef Rissing, Pepe Pape und Torsten Brun, die in Peine-Edemissen maßgeblich an unserem Erfolg mit teilhatten.

Bis dann im nächsten Jahr.