HeMiGO Kalender 2015
05.02.2015
TJW@HeMiGo – It’s not Ladies Day
24.08.2015

Die Saison der Weissenfelder hat begonnen

Jutta Stubbington

Zu kalt, zu nass und im Übrigen noch keine rechte Lust, so begann die Saison der Weissenfelder. Die Spielform Portugiesischer Vierer war vielleicht auch nicht die beste Idee und wird auch nicht mehr gespielt – versprochen. Der zweite Termin fiel auch gleich ins Wasser. Das konnte heiter werden. Wurde es dann auch, denn in der Woche nach Ostern waren schon 30 Spieler am Start. Und seitdem steigt die Teilnehmerzahl stetig. Beim Maikater waren es 32 und beim beliebten Schneider’s Cheese Open gar 38. Nun zu erwarten, dass das immer so weiter geht, wäre vermessen, aber träumen darf man doch noch.
Man konnte richtig sehen, wie alle endlich wieder vorgabewirksam spielen wollten. Die Spannung war groß, die Ergebnisse leider nicht, beim ersten vorgabewirksamen Turnier ergab sich ein CBA-Wert von RO. Oh ha!! Aber langsam wird es besser, der Platz ist schon in einem tollen Zustand und die Grüns werden in diesem Jahr sensationell sein. Die Maßnahmen vom letzten Jahr greifen jetzt richtig und man hat mit den ungewohnt schnellen Grüns zu kämpfen.
Auch das Matchplay wird in diesem Jahr wieder ausgespielt und es hat auch schon einige Überraschungen gegeben, so verloren der Sieger der letzten Saison, Dieter Daniels, sein Erstrundenspiel gegen Horst Gehrmann und der Zweitplatzierte, George Stubbington, in der zweiten Runde gegen Sat Siri Komorowski.

Die Einzelergebnisse der Turniere:
Portugiesischer Vierer 25.03.:
1. Netto: Heinrich Rook, Herbert Löffler, Frank Glaubitz 18 Punkte
2. Netto: Ralf Bittner, Horst Gehrmann, Dieter Trinkert 17 Punkte
3. Netto: Wilhelm Heider, Ralf Birch, Bernd Henßen 13 Punkte

Stablefordturnier 08.04.:
1. Brutto: Andreas Graf 23 Punkte
1. Netto: Ralf Birch 32 Punkte
2. Netto: Volker Becker 32 Punkte
3. Netto: Wilhelm Heider 31 Punkte

Neun-Loch-Turnier 08.04.:
1. Netto : Eugen Meyer 16 Punkte
2. Netto: Horst Gehrmann 15 Punkte

Stableford-Turnier 15.04.:
1. Brutto: Andreas Graf 24 Punkte
1. Netto: Christoph Olkiewicz 39 Punkte
2. Netto: Ralf Birch 35 Punkte
3. Netto: Herbert Löffler 34 Punkte

Neun-Loch-Turnier 15.04.:
1. Netto: Eugen Meyer 17 Punkte

Weissenfelder Monatspreis 22.04.:
1. Brutto: Ralph Schneider 85 Schläge
1. Netto: Björn Mund 69 Schläge
2. Netto: Uwe Multhoff 70 Schläge
3. Netto: Ralph Schneider 70 Schläge

After Work Turnier 22.04.:
1. Netto: Horst Gehrmann 22 Punkte
2. Netto: Frank Glaubitz 21 Punkte

mini-IMG_0021

Maikater-Turnier 06.05.:
1. Brutto: Marcus Meier 23 Punkte
1. Netto: Helmut Affelt 34 Punkte
2. Netto: Ralph Schneider 34 Punkte
3. Netto: Marcus Meier 34 Punkte

 

 mini-IMG_0032 mini-IMG_0035

Schneider’s Cheese Open 13.05.:
1. Brutto: Marcus Meier 28 Punkte
2. Brutto: Erwin Hoffmann 27 Punkte
1. Netto Gr. A: Erwin Hoffmann 40 Punkte
2. Netto Gr. A: Werner Nüse 39 Punkte
3. Netto Gr. A: Marcus Meier 39 Punkte
1. Netto Gr. B: Hans-Dieter Müller 38 Punkte
2. Netto Gr. B: Volker Becker 37 Punkte
3. Netto Gr. B: Rolf Schlieker 35 Punkte