Jim Paterson im Clubhaus
28.12.2016
Turnierplan 2017
19.02.2017

Tapas und Musik im Clubhaus

In der zweiten Januarhälfte trat ein alter Bekannter im Clubhaus auf, der während der Saison häufig in den ersten Morgenstunden die Grüns unsicher macht: Jim Paterson, unser früherer Pro. Mitgebracht hatte er die „Üblichen Verdächtigen“, ein Duo aus Dassel, das gemeinsam mit Jim perfekt den Abend gestaltete.

Rund 45 Zuhörer hatten den Weg ins verschneite Clubhaus gefunden, um den drei Musikern zu lauschen. Im ersten Teil des Konzertes spielte Jim eigene Lieder, den zweiten Teil absolvierten die Üblichen Verdächtigen und den Schlussteil übernahmen alle drei gemeinsam. Für jeden Zuhörer war etwas dabei, die Bandbreite der Musikstile beeindruckte und die zahlreichen Instrumente, die die Dasseler beherrschten, überraschten. Wann hat man einmal eine Steelguitar in unserem Clubhaus gehört? Auch nach über zwei Stunden waren die Zuhörer begeistert, sodass noch zahlreiche Zugaben gespielt wurden. Erst danach durften die drei Musiker die Heimreise antreten.

Hucky ist jetzt unter die Spanier gegangen, die Gastronomie bot warme und kalte Tapas an und bei zahlreichen alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken nahm der Abend einen stimmungsvollen Verlauf. Auch nach dem Ende des Konzerts blieben noch zahlreiche Gäste im Restaurant sitzen und der Aufbruch rückte in weite Ferne. Die Zuschauer und die Akteure waren sich einig, dieser Abend verlangt nach einer Wiederholung.