Maikätzchenturnier 2013
Der Mai ist gekommen ….
02.05.2013
Der OSKAR eint Damen und Herren
09.07.2013

Der Audi quattro Cup – ein Erfolgsturnier im Golfclub Weserbergland

Das Autohaus Vatterott hatte sich dafür stark gemacht, den Audi quattro Cup in den Golfclub Weserbergland zu holen und leistete seit Monaten Vorbereitungsarbeit, um das Turnier zu einem Erfolg werden zu lassen. Spielführer Detlef Kern hatte anfangs von einer Teilnehmerzahl von 80 geträumt, Jörg Haasper vom Autohaus Vatterott träumte größer: er ging von 120 Teilnehmern aus. Man traf sich so ziemlich in der Mitte: 104 Spieler wollten im Team die tollen Preise, vor allem aber die Teilnahme am Deutschlandfinale gewinnen, worüber sich der Golfclub und das Autohaus mehr als zufrieden zeigten. Generalstabsmäßig war alles bestens vorbereitet. Am Freitag wurde eine ganze Audi-Flotte auf dem Platz verteilt und so mancher Autofan geriet ins Schwärmen. Am Samstag wurde bei schönstem Golfwetter die Scorekartenausgabe nach draußen verlegt und gleich bei der Anmeldung gab es einen Begrüßungsschluck und eine Tüte mit Tee-off Geschenken. Bei der großen Anzahl Spieler wurde auf zwei Tees gestartet und der Zeitplan wurde ohne Verzögerungen eingehalten, so dass auch die zuletzt Gestarteten noch Zeit hatten, sich zu duschen und hübsch zu machen, bevor es zum Buffett und Siegerehrung ging.
Für Hucky Kilian und sein Team war es die erste große Veranstaltung für den Golfclub und auch hier war alles bestens vorbereitet:

Audi_quattro_Cup_13_Sieger_GC_Weserbergland_04Parc fermé an der Halfway-Verpflegung

Am Lästercafé war der Grill für die Halfwayverpflegung aufgebaut, es gab kühle Getränke und man freute sich auf eine erste Rast und verweilte auch nach der Runde noch lange bei Fachsimpeleien. Und auch an die begleitenden Nicht- (oder Noch-Nicht) Golfer war gedacht.

Audi_quattro_Cup_13_Sieger_GC_Weserbergland_05
Thorsten Stein gab einen Einführungkurs für alle Interessierten, der begeistert angenommen wurde.
Pünktlich um 18.00 Uhr begrüßte der Präsident alle Anwesenden. Er lobte die Hingabe, mit der die Mitarbeiter des Autohauses Vatterott diesen Event geplant hatten und die Mitglieder, die durch ihre zahlreiche Teilnahme erst den Erfolg des Turniers möglich machten. Der Chef des Autohauses Vatterott war von der angenehmen Atmosphäre, die den ganzen Tag über auf dem Gelände herrschte, angetan. Da Golfspielen hungrig macht, wurde das Büffett eröffnet. Zwiebelbraten und Lachs mit vielen Beilagen hatte die Küche gezaubert und es schmeckte wunderbar.
Nachdem Verkaufsleiter Jörg Haasper vor allem seinen Mitarbeitern für ihren Einsatz gedankt hatte und unter dem Beifall der Anwesenden versprochen hatte, dass dies – wenn es nach ihm ginge – nicht der letzte Audi quattro Cup im Golfclub Weserbergland gewesen sein soll, ging es mit Unterstützung von Detlef Kern zur Siegerehrung. Zunächst die Sonderwertungen:
Longest Drive Damen: Rita Delker
Longest Drive Herren: BerndKlemme
Nearest to the Pin Damen: Susanne Leßmann
Nearest to the Pin Herren: Jas Allan

Der Audi, der für ein Hole-in-One an der 10 ausgelobt war, wurde leider nicht vergeben. Die Lochstatistik zeigte, dass nicht einmal ein Birdie an diesem Loch zu verzeichnen war. Schade, da müssen wir uns beim nächsten Mal entweder ein anderes Loch aussuchen oder uns mehr anstrengen.

Bruttosieger wurden Rita Delker und Detlef Kern mit 29 Punkten vor M. Stevens und G. Stubbington mit 26 Punkten. Aber das Hauptaugenmerk lag bei diesem Turnier ja auf der Netto-
wertung, da dem Siegerpaar die Teilnahme am Deutschlandfinale winkte und evtl. sogar das Weltfinale in Los Angeles. Und spannend war es allemal, es gab gleich drei Paare mit 40 Punkten. Regelgerecht wurde das Papierstechen herangezogen und das ergab folgende Reihenfolge:

3. Elsbeth Sturm und Heide Schleip
2. Ina-Maria Wennemann und Jas Allan

Völlig überrascht von ihrem Sieg waren Rolf Schlieker und Joachim Tölle, Audi_quattro_Cup_13_Sieger_GC_Weserbergland_02
die neben der Finalteilnahme auch noch ein schönes Golfbag in Empfang nehmen durften.

 

Audi_quattro_Cup_13_Sieger_GC_Weserbergland_01
Alle Sieger mit den Gastgebern aus dem Autohaus Vatterott und dem Vorstand des Golfclub Weserbergland.

Herzlichen Glückwunsch!