Herrenreise 2017
22.10.2016
Neuer Pro startet
18.12.2016

Die AK50 ist niedersächsischer Landesmeister

Die neuen Landesmeister, v.l.: M. Goluchowski, S. Komorowski, E. Hoffmann, W. Struck, D. Kern, U. Spellerberg.

Die neuen Landesmeister, v.l.: M. Goluchowski, S. Komorowski, E. Hoffmann, W. Struck, D. Kern, U. Spellerberg.

In diesem Jahr spielte unsere Mannschaft in der höchsten Stufe der Seniorenliga AK50 der GSN (in der Gruppe Süd-West Niedersachsen), in der Serie blieb es sehr spannend bis zum letzten Spieltag. In unserer Gruppe befanden sich die Mannschaften von Schloss Lüdersburg, Soltau, Gleidingen, Hardenberg und GC an der Görde. Es wurde Lochspiel gespielt.

Am letzten Spieltag trafen dann die beiden führenden Mannschaften aufeinander: der GC Gleidingen und der GC Weserbergland. Gleidingen hat einmal unentschieden gespielt und alle weiteren Spiele gewonnen. Unsere Mannschaft hat im GC an der Görde gegen die starken Gastgeber verloren. Um die Gruppe Süd-West Niedersachsen zu gewinnen, hätte der Gleidinger Mannschaft gegen uns ein Unentschieden gereicht. Wir hingegen mussten unbedingt gewinnen, um ins Finale einzuziehen. Unsere Gegner hatten auf dem Papier die besseren Handicaps. Nach und nach gingen die Spiele zu Ende. Detlef Kern hat ein starkes Unentschieden gegen einen 4,7 HCP-Gegner geschafft. Erwin Hoffmann und Marek Goluchowski haben ihre Spiele gegen stark spielende 5-er Handicaper knapp verloren. Udo Spellerberg und Sat Siri Komorowski hingegen konnten ihre Gegner bezwingen. Willi Struck und sein Gegner aus Gleidingen lagen nach der Bahn 16 all square, sodass die letzten 2 Löcher die Entscheidung bringen mussten. Beide Mannschaften haben dann ihren letzten Spieler begleitet und angefeuert. Die Spannung war unerträglich. Das vorletzte Loch wurde geteilt und das Spiel musste auf dem letzten Loch entschieden werden. Willi musste gewinnen, seinem Gegner reichte ein Unentschieden, um den Sieg zu sichern.  Willi spielte souverän auf und sein Gegner verschoss seinen Pitch ins tiefe Rough hinter das Grün der 18. So konnte Willi Struck unseren Sieg perfekt machen.

Unsere Freude war grenzenlos, dass wir unseren stärker eingeschätzten Gegnern noch den Sieg entreißen konnten. Der Sieger der Liga Süd-West GC Pappenburg sollte eigentlich gegen uns am 24.09.2016 in unserem Golfclub in Polle um den Sieg der GSN spielen, trat aber zum lange terminierten Spieltag nicht an und so wurden wir niedersächsischer Landesmeister der GSN Liga.

Mannschaftscaptain Marek Goluchowski bedankt sich bei der gesamten Mannschaft für ihr Engagement und die tollen Ergebnisse. Außer der oben genannten Spieler haben Andreas Graf, Dirk Effenberger, Michael Mattis und George Stubbington in der Serie mitgespielt. Wir bedanken uns  außerdem bei unserem Pro Andrew Cowan für sein erstklassiges Training, das der Mannschaft sehr geholfen hat.

 Marek Goluchowski

Die neuen Landesmeister, v.l.: M. Goluchowski, S. Komorowski, E. Hoffmann, W. Struck, D. Kern, U. Spellerberg.

Die neuen Landesmeister, v.l.: M. Goluchowski, S. Komorowski, E. Hoffmann, W. Struck, D. Kern, U. Spellerberg.